Wissenschaftlicher Workshop „O-Ton-Hörspiel“

Von Freitag den 15. November 14 Uhr bis Samstag den 16. November 2019, 17 Uhr findet ein Wissenschaftlicher Workshop „O-Ton-Hörspiel“ am  Institut für Neuere deutsche Literatur und Medien der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel statt, der Paul Wührs Hörspiel-OEuvre und seinen zeitgenössischen Kontext seit den 1960er und 1970er Jahren, also auch Hörspiele von Gerhard Rühm, Ror Wolf, Ferdinand Kriwet, Ludwig Harig u. a. behandeln wird.

Der Workshop wird von Hans-Edwin Friedrich und Claus-Michael Ort (beide Universität Kiel) in Zusammenarbeit mit der Paul-Wühr-Gesellschaft veranstaltet.

Weitere Informationen finden Sie unter diesem Link.